• Schröpftherapie

  • 1

Schröpftherapie

Das Schröpfen ist eine altbewährte Heilmethode. Bereits im Alten Ägypten wurde geschröpft – mittels Kuhhörnern. Die Schröpftherapie zählt zu den ausleitenden Verfahren. Dazu wird an bestimmten Körperstellen mit Hilfe von Glasglocken oder Glocken mit Gummiaufsatz (Schröpfköpfe) Blut an bestimmten Körperstellen angesaugt.

Damit sollen Körpergifte (Schlackenstoffe) entfernt werden. Außerdem soll auf den Organismus ein umstimmender Reiz erzeugt werden. Zu unterscheiden sind das blutige und unblutige Schröpfen sowie die Schröpfmassage mit Schröpfgläsern.

Wir setzen in der Praxis das Schröpfen ein zur Therapie von akuten und chronischen Schmerzzuständen. Ebenso können einige innere Erkrankungen über die Wirkung auf die Hautrezeptoren günstig beeinflusst werden.

Praxis für
Naturheilkunde
Mark Reuter

Lärchenstraße 15
54578 Berndorf
Telefon (0 65 93) 5 85

info@naturheilpraxis-reuter.de